Nach langen Vorbereitungen, intensivem Studium zahlreicher Fachbücher, vielen Gesprächen mit Hundezüchtern und Ausstellungsbesuchen war es endlich soweit und ich begann im Jahr 2008 meine Hundezucht. Seitdem habe ich schon viele Welpen aufgezogen und konnte eigene Erfahrungen sammeln.
Um meinen Welpenkäufern mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können und mich ständig weiterzubilden, absolvierte ich zusätzlich einige Ausbildungen und besuchte Seminare.

2004-2006    Fernstudium zur Verhaltenstherapeutin für Tiere
2007           Seminar "Flexible tierpsychologische Hundeerziehung ohne Gewalt"   
2007           Basiskurs Amichien Bonding nach Fennell
2007           Ausbilderkurs Amichien Bonding nach Fennell
2007-2008    Fernstudium zur Hundeheilpraktikerin
2008           Fortbildungsseminar Ernährungsberatung Fachrichtung Hund
2008           Scherkurs für Hunde
2008           Grooming-Seminar
2010          Happy Dog Züchter Event "natürlich züchten" mit PD Dr. Udo Gansloßer zum Thema Verhaltensbiologie in der Hundezucht
2011           Züchterevent "Prägung und Sozialisierung von Welpen" mit PD Dr. Udo Gansloßer
2014           Ausbildung zum Barf-Berater durch Swanie Simon
2014-2015    Ausbildung zum Tierheilpraktiker
2015           Online-Schulung zur Tier-Mykotherapeutin
​2016         Grundbegriffe der TCM & Energetik von Lebensmitteln in der Tierernährung (Peter Hollmayer und Swanie Simon)

 



Unsere Welpen werden bei uns im Haus geboren und wachsen bei uns auch dort und im Garten auf. Bei uns gibt es keinen Zwinger. Sie erfahren in den ersten Lebenswochen viel menschlichen Kontakt und Zuneigung, so dass sie bestens geprägt und sozialisiert in ihre neuen Familien ziehen können. Da es die Natur vorgesehen hat, dass viele Welpen bis in die neunte Lebenswoche hinein gesäugt werden, legen wir den Abgabetermin hier individuell fest.
Großen Wert lege ich auf die Auswahl des Deckrüden, denn nur durch optimale Verpaarungen können gesunde, wesensfeste und rassetypische Welpen geboren werden.

Um den Grundstein für Gesundheit, Langlebigkeit und Vitalität zu legen, werden alle unsere Hunde (auch die Welpen) artgerecht gehalten und so natürlich wie möglich, ernnährt.

Alle unsere Hunde werden "gebarft" und nach dem Vorbild von Juliette de Bairacli-Levi ernährt. Wer sich zum Thema BARF informieren möchte findet hier wertvolle Tipps, Anleitungen und Anregungen:   (Buch anklicken)
                                                                                               

Wir züchten im IHV e.V.

 

 Wir wohnen in 09366 Niederdorf
Tel:01729479347
e-mail: utehetzel@web.de