Da der Lagotto nicht haart, sollte er mindestens zweimal im Jahr geschoren werden.
Ansonsten reicht es aus, den Lagotto einmal wöchentlich gut durchzubürsten. Hierbei sollten vorsichtig alle Verknotungen des Fells entfernt werden, um Verfilzungen zu verhindern.
Um Ohrenentzündungen zu vermeiden, müssen die Haare, welche im Innenohr wachsen, mindestens einmal im Monat entfernt werden.